Freilandschweine

Mischpaket vom Bio-Freilandschwein - nächstes Metzgen September 2017

Wir halten unsere Schweine im Freiland, da wir überzeugt sind, dass diese Haltungsform artgerecht ist und das Fleisch besser schmeckt. Bei uns können sich die Tiere frei bewegen, die Erde nach Fressbarem durchwühlen und dabei ihr natürliches Sozialverhalten pflegen. Im Sommer geniessen die Schweine das Bad in der Suhle und suchen zum Ausruhen gerne die Schattenplätze auf. In der kühleren Jahreszeit frieren die Schweine nicht, da die Hütte dick mit Stroh eingestreut und das Borstenfell der Schweine dichter ist.

Nach ihrer glücklichen Zeit bei uns werden die Schweine regional geschlachtet. Damit sie vor der Schlachtung keinen Stress haben, werden sie sorgfältig verladen und verbringen die Nacht bereits beim Metzger. Dies ist gut für die Tiere und auch für den Geschmack des Fleisches.

Das Fleisch wird rund eine Woche gelagert. Es wird dadurch zarter und verliert weniger Gewicht in der Pfanne. Nach der Lagerung wird es portionenweise vakuumiert, etikettiert und nach deinem Wunsch in Mischpakete zusammengestellt. Das Fleisch kann so bis zu 6 Monate ohne Qualitätsverlust eingefroren werden. Zusätzlich zum Mischpaket können verschiedene Spezialitäten einzeln bestellt werden.

Mischpaket Koteletten, Steaks, Schnitzel, Braten, Ragout, Haxen, Hackfleisch, Bratwürste etc. 1/8 Schwein, ca. 6 kg 28.-/kg
1/4 Schwein, ca. 12 kg
Grillpaket – perfekt für den Rost Koteletten, Halssteaks, Hamburger, Bratwürste, Plätzli etc. 1/8 Schwein, ca. 6 kg 32.-/kg
1/4 Schwein, ca. 12 kg
Wurstwaren & Geräuchertes Schweinswürstli pro 100 g 2.90
Fleischkäse in Tranchen 2.50
Rollschinkli 3.50
Kochspeck 3.30
Speckwürfeli 3.90
Rohessspeck 5.90
Paprikawurst 5.50

unbenannt (25 von 40)

20150719_143519